Back to Top

 

Neujahresempfang 2020

Mit der Schülerfirma "Saft und Kraft" waren einige unserer Zehntklässler am vergangenen Abend mit ihren Lehrern beim Neujahrsempfang der Stadt Erbach im Einsatz.

Kompetent wie immer übernahmen die Zehner das Catering und kümmerten sich um das leibliche Wohl der Erbacher Bürgerinnen und Bürger, die auf Einladung von Bürgermeister Achim Gaus zahlreich gekommen waren, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken und mit einem Ausblick das neue Jahr in ungezwungener Atmosphäre zu begrüßen. Musikalisch begleitet wurde der Abend durch den Musikverein Ringingen.

Bildungsakademie 2019

Jedes Jahr besuchen unsere 9.Klässler die Bildungsakademie der Handwerkskammer in Ulm. Auch 2019 waren sie wieder mit dabei:

Wir, die Klasse 9, waren vom 18. bis 22.11.2019 in der Bildungsakademie der Handwerkskammer in Ulm. In dieser Woche lernten wir drei von insgesamt vier Berufsbereichen kennen: Friseur, Holz, Elektro oder CAD.

Im Bereich Friseur lernten wir viel über Haare, die Kopfhaut und die Pflege kennen. Wir durften dann die Haare der Übungsköpfe waschen, eine Haarkur auftragen, Lockenwickler eindrehen und anschließend die Haare auswaschen und auskämmen.

Im Bereich Elektro haben wir einiges über den Stromkreislauf erfahren. Danach konnten wir unseren eigenen Kreislauf mit Schalter, Verteilerbox und Glühbirne montieren. Bei den meisten Schülern hat das Licht funktioniert.

Im Bereich Holz haben wir die Holzbearbeitungsmaschinen kennengelernt. Dann hat jeder von uns in Handarbeit ein eigenes Schachbrett hergestellt. Es sind dabei sehr schöne Spielbretter entstanden.

Im Bereich CAD lernten wir das Konstruieren und Designen am Beispiel eines Rollenlagers. Hier konnten wir unserem Design- und Materialgeschmack freien Lauf lassen und im Anschluss auch noch eigene Gegenstände in 3D umsetzen.

 

 

 

 

 

 

Neues Angebot -Töpfer AG an der Schillerschule

An der Schillerschule bemühen wir uns stets um ein abwechslungsreiches Programm für unsere Schüler. Derzeit bietet Cosima Wiech für unsere 5.Klassen parallel zu Percussion und unsere Ganztagsschüler der Grundschule eine Töpfer AG an. Passend zu Halloween stellten die Großen Kürbisse her. Zur Herstellung der Kürbisse wurde eine Zeitungskugel mit einer Tonplatte umwickelt und anschließend verstrichen und in Form gedrückt. Als der Ton dann lederhart war, durften die Schüler einen Deckel und das Gesicht zurechtschneiden. Nach vollständiger Trocknung wurden die Werkstücke auf 960 Grad gebrannt, danach noch glasiert und erneut bei 1200 Grad gebrannt.  Auch unsere Kleinen stellten auf diese Art und Weise schöne Ammonitenschalen her.

Einstein Marathon 2019

Alle Jahre wieder...auch 2019 war die Schülerfirma Saft und Kraft wieder am Einstein Marathon tätig und hat die Gepäckannahme der Läufer übernommen. Herzlichen Dank allen fleißigen Helfern der 10ten Klassen.