Back to Top

 

Wir sagen Tschüss! - Verabschiedung unseres Hausmeisters Franz Prohaska

Man soll die Feste feiern wie sie fallen... Manchmal ist der Anlass aber auch ein trauriger. Zumindest für unser Schulzentrum, denn hier ist "des einen Freud, des anderen Leid!" Wie dieses Mal, als wir am Donnerstag, den 14.11.19 unseren langjährigen und geschätzten Hausmeister Herrn Franz Prohaska in den wohlverdienten Ruhestand schicken mussten. Viele Generationen von Schülern und Lehrern durften Herrn Prohaska als essentiellen Teil unseres Schullebens kennen - und schätzen lernen und verbinden vermutlich ihre ganz eigene Geschichte mit ihm. 23 Jahre lang sorgte er am Schulzentrum dafür, dass alles rund lief. Egal, ob es der kaputte Stuhl oder ein verloren gegangener Ball war, Herr Prohaska war stets zur Stelle. Über das normale Maß hinaus brachte er sich auch bei Umbauten ein und initiierte u.a. die  Boulderwand im Fitnessraum der Erlenbachhalle.
In einer schönen Feier in der Mensa wurde bei Speis und Trank dann Abschied genommen.
Wir bedanken uns recht herzlich für das Engagement und die tolle Zusammenarbeit und wünschen Herrn Prohaska alles Gute und vor allem Gesundheit für die Zukunft!

Dank zweier Neuzugänge ist unser Team um Ulli Baumeister wieder vollständig: Wir heißen Herrn Barth und Herrn Kromer herzlich willkommen!

 

Der Bundesweite Vorlesetag 2019

Am Freitag, 15.11.2019, fand der bundesweite Vorlesetag statt. Auch unsere Schüler durften an Lesungen in der Stadtbücherei Erbach teilnehmen. Wolfgang Gebhart (Leiter der Musikschule und Klarinettist), Markus Gerber ( Spezialist für Haustechnik, Stadtrat) und Uschi Zach (Vorstand TSV Erbach) lasen den Kindern aus spannenden Lektüren vor und beantworteten anschließend noch Fragen.
Im Anschluss nutzten einige Kinder noch die Gelegenheit und liehen sich neue Bücher aus.

 

 

 

Besuch bei der Erbacher Feuerwehr

Letzte Woche durften unsere 4. Klassen die Feuerwehr in Erbach besuchen.
Uwe Steinle, Andreas Hirschle und Moritz Laupheimer führten die Kinder in Gruppen durch die Räumlichkeiten der Feuerwache und stellten ihnen nach und nach das Inventar vor. Dabei konnten die Kinder direkt ihr im Sachunterricht erlangtes Wissen testen. Absolutes Highlight war natürlich als sie sich in das Feuerwehrauto setzen und das Sauerstoffgerät anprobieren durften.
Ergänzend dazu besuchte uns Matthias Remlinger noch in der Schule und führte mit den Schülern verschiedene Versuche durch. Diese zeigten den Kindern anschaulich, welche Gefahren ein verrauchtes Gebäude hat und wie man einen richtigen Notruf absetzt.
Wir möchten uns nochmal herzlich bei der Feuerwehr für Ihr Engagement bedanken!

Kinder helfen Kindern

Gemeinsam mit dem Hilfswerk "Brot des Lebens" packten unsere Grundschüler auch dieses Schuljahr wieder Weihnachtsboxen für benachteiligte Kinder in Bosnien und Serbien.
In Gruppen sammelten sie Spielsachen, Schulsachen, Hygieneartikel, Kleidung sowie Süßigkeiten und verpackten diese anschließend liebevoll. Die Pakete kommen Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 12 Jahren zu Gute.

 

Infoveranstaltung für weiterführende Schulen 2019

Am 06.11.2019 fand in der Aula der Schillerschule die Infoveranstaltung der weiterführenden Schulen statt.
Nach einer kurzen Einführung durch Frau Soldner stellten verschiedene Schulleitungen stellvertretend die verschiedenen Schularten vor.
Frau Dolpp (Rektorin Realschule Erbach) begann mit der Realschule, woraufhin Frau Höflinger-Schwarz (Hans-und Sophie Scholl Gymnasium) das Gymnasium vorstellte. Den Abschluss machten Herr Nusser (GMS Erbach) mit der Gemeinschaftsschule und Herr Kamm (Kaufmännische Schule Ehingen) mit den beruflichen Gymnasien. Die Eltern wurden über den Ablauf des Schulwechsels ihrer Kinder informiert und konnten anschließend noch den Dialog mit den Eltern suchen.


Informationen dazu finden sie unter:

www.km-bw.de
www.bildungsnavi-bw.de


Zeitlicher Ablauf der Übergangsverfahren:

Erstellung der Grundschulempfehlung

  • Oktober 2019-Januar 2020

intensive Beratung der Eltern durch die Grundschullehrkräfte

  • 27.-30-Januar 2020

Ausgabe der Halbjahresinformation und der Grundschulempfehlung

  • 07.Februar 2020

Anmeldung an einer weiterführenden Schule

  • 11- und 12. März 2020