Back to Top

Bildungsakademie 2022

Die Klassen 9 waren 1 Woche in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm zur Berufsorientierung in den Berufsfeldern Elektro sowie Farbe. Erfolgreich konnten sie eine Glühbirne zum Leuchten bringen und mit verschiedenen Techniken Holzplatten kreativ gestalten.

Musikworkshop der Popbastion Ulm

Am Mittwoch, den 09.11.22 war die Popbastion Ulm, eine Einrichtung zur Förderung der Rock- und Popmusikszene in der Region, zu Besuch bei den 7. Klassen. Die Coaches, allesamt Berufsmusiker, musizierten mit den Schülerinnen und Schülern und hatten dafür Schlagzeug, E-Gitarren, Keyboards und andere Instrumente dabei. Die 7.1 spielte den Song 'We will rock you', die 7.2. schrieb einen eigenen Song. Alle Jugendlichen hatten viel Spaß und lockten gleich einige Zuschauer in die Aula, die begeistert zuschauten. 

 

Betriebsbesichtigungstag

Am Mittwoch, den 26.10.2022, besuchten die Klassen 8, aufgeteilt in Kleingruppen, mehrere Betriebe in Erbach. Die Schülerinnen und Schüler erhielten an diesem Nachmittag Einblicke in verschiedene Berufsfelder.

Kopf-an-Kopf-Rennen - Neuwahlen der Schülersprecher und Verbindungslehrer

Am Di, den 25.10.22 wählten unsere SchülerInnen der Klassen 5-10 ihre neuen Schülersprecher und Verbindungslehrer. Eine Woche lange führten alle Kandidaten einen „Wahlkampf“ der in einer gemeinsamen Wahlveranstaltung am Dienstagnachmittag in der Aula ihren Abschluss fand. Hier hatten die Kandidaten noch einmal die Möglichkeit sich mit ihren Wahlreden persönlich an alle Wahlberechtigen zu wenden und die WählerInnen von sich zu überzeugen. Im Anschluss fand dann in unserem eigenen kleinen Wahllokal die Abstimmung statt, bei welcher alle SchülerInnen unter den geltenden demokratischen Wahlgrundsätzen (allgemein, unmittelbar, frei, gleich und geheim) ihre Stimmen abgeben durften. Es war auf jeden Fall ein enges Rennen, dass Ilma (Kl.10) und Osman (Kl.9) für sich entschieden. Als neue Verbindungslehrer wurden Herr Mecinovic und Frau Bayer gewählt. Wir gratulieren allen Siegern und bedanken uns bei allen Kandidaten für einen tollen und fairen Wahlkampf. 

Ab ins Allgäu – Kennenlerntage der 5.Klassen

Am Montag, den 10.10.22 machten sich unseren 5.Klassen für die Kennenlerntage auf den Weg nach Nesselwang. Nach einer aufregenden Busfahrt ging es am ersten Tag direkt in den Kletterwald am Grüntensee. Nach ausgiebigem Klettern und einer Wanderung zu unserer Hütte gab es für alle leckere Spaghetti. Frau Knöpfle, von der Mensa, hatte uns extra dafür leckere Spaghettisoße vorbereitet. Am Dienstag starteten wir bei bestem Herbstwetter zur Alpspitze in Nesselwang. Nach einer Wanderung, einer Gondelfahrt und eine Fahrt mit dem AlpspitzCoaster ging es zur Hütte zurück. Die Pizza zum Abendessen hatte sich jeder verdient. Am Mittwoch gingen unsere Kennenlerntage mit einem letzten Ausflug ins Schwimmbad zu Ende. Sie waren wie jedes Jahr ein voller Erfolg!

 

Vom Apfel zum Saft – Die Apfelpresse zu Besuch an der Schillerschule

Damit alle SchülerInnen unserer Schule einen Eindruck davon gewinnen konnten, was unsere Saft&Kraft AG die letzten Wochen so getrieben hat und woher der Apfelsaft u.a auch aus unserer Mensa kommt, kam die mobile Apfelsaftpresse letzten Freitag, den 07.10.22 zu uns auf den Pausenhof. Während unsere Großen tatkräftig mit anpackten, verfolgten die anderen Kinder begeistert das Geschehen und durften den Saft direkt verkosten. Zitate wie „Ich habe noch nie so leckeren Apfelsaft getrunken“ sprechen für sich. Für alle war es eindrucksvoll den Prozess vom Apfel zum Saft live mitzuerleben und definitiv ein jährliches Highlight.
Insgesamt wurden die letzten Wochen 4000l Saft abgefüllt. Ein Teil wird ab sofort das ganze Jahr über in der Mensa ausgeschenkt, der andere Teil wird verkauft und kommt der Abschlussfahrt der Klassen 10 zugute.

 

Apfelernte 2022 – frischer Apfelsaft aus eigener Herstellung

Auch unsere SchülerInnen unserer Schülerfirma Saft&Kraft sammelten bereits Ende der Ferien und die letzten Wochen fleißig Äpfel auf Streuobstwiesen in Erbach und der näheren Umgebung. Diese wurden anschließend direkt zur Apfelpresse in Dellmensingen gefahren und abgefüllt. Nachdem nun alle Apfelsaftpakete etikettiert wurden, stehen die 5l-Boxen bei unserem Partner Rewe Schmidt in Erbach oder direkt in der Schule zum Verkauf. Der eingenommene Betrag kommt zu 100% den Schülern der Abschlussklasse zu Gute. Dadurch können auch finanziell benachteiligte Schüler bei der Abschlussfahrt unterstützt werden. [Verkaufspreise: Rewe - 10€/ Schule - 9€]

Ausblick:
Wie jedes Jahr können alle anderen SchülerInnen am Fr, den 07.10.22 der mobilen Apfelpresse auf dem Pausenhof der Schule bei der Arbeit zuschauen und den frischen Apfelsaft sofort verkosten.